KATRIN MACKOWSKI

Psychoanalyse und Psychoanalytische Psychotherapie

© Gustl Gschwandtner

AUSBILDUNG

 

    • Psychoanalytikerin der Wiener Psychoanalytische Vereinigung (WPV) nach den Standards des österreichischen Psychotherapiegesetzes und der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPA).

      http://www.wpv.at


    • Eintragung in die Psychotherapeutenliste (Nr. 9385)

      http://psychotherapie.ehealth.gv.at


    • Studium der Literatur- und Musikwissenschaften
      an den Universitäten Göttingen und Hamburg; Mag.art.



BERUFSERFAHRUNG

 

    • Mehrjährige Tätigkeit in eigener Praxis

    • Klinische Erfahrung am Sozialmedizinischen Zentrum Ost-Donauspital und der Universitätsklinik Hamburg Eppendorf sowie am Institut für Erziehungshilfe, Wien

    • Autorin und Gestaltung von TV-Reportagen zu „Traum und Trauma“
      sowie Wissenschaftsdokumentationen

    • 2008 Auszeichnung mit dem Prälat Leopold Ungar Preis.




Psychoanalyse und Psychoanalytische Psychotherapie